✩ 19 ✩ Dreimalumalpha

Dreimalumalpha | Bild: Nicolas Hafele

Liebe Bandmitglieder, wer seid ihr und was macht eure Musik aus?

Wir sind Dreimalumalpha, eine dreiköpfige Indie Rock/Pop (bissl Punk) – Band. Wir schreiben auf Deutsch, Texte in Titeln wie „Was ist da bloß los mit deiner Liebe?“ verbinden Sehnsucht und Aufbruch sowie Anklage in Form eines Anpackens, Schüttelns und wieder Loslassens.

2017 machten wir uns an die Produktion der EP „Bleibt Zurück“, seit 2019 haben wir dann an unserem Debutalbum „Jugend ans Geld verloren“ gearbeitet, welches am 4.12.2020 erschienen ist.

Wie ist es euch mit eurem Bandprojekt im letzten Jahr ergangen?

Als Band und als Einzelpersonen hat man 2020 so einiges vermisst: In erster Linie Auftritte, aber auch die damit verbundenen Proben und Zusammenkünfte. Sozialer und kreativer Austausch findet momentan so gut wie gar nicht statt. Glücklicherweise haben wir es im Herbst mit der Singleauskopplung „Zu Besuch“ in die FM4 Charts geschafft und wurden dort zum Act of the Day und Act des Monats Dezember gekrönt, was uns eine riesige Freude bereitet und geehrt hat. Dieses Jahr wurde außerdem ein Label gefunden (Motormusic Berlin) und am 4. Dezember erschien endlich unser Debutalbum.

Alles in Allem war 2020 für Dreimalumalpha nicht nur negativ. Wir konnten uns hin und wieder unter Sicherheitsvorkehrungen treffen, auch anstehende Projekte umsetzen und Interviews geben. Wir sind in den sozialen Medien stark aktiv und bieten somit einen Einblick in unser derzeitiges Schaffen. Livestreams und kleine Geschichten aus unserer Welt helfen dort, uns und unsere Freunde zusammenzubringen. Ganz wichtig ist für uns aber, Musik live zu hören und zu spielen, denn da springt der Funke zwischen Künstler*in und Zuhörer*in einfach am besten über. Deshalb freuen wir uns schon wieder auf Konzerte.

Was ist fürs kommende Jahr geplant?

2021 wird viel passieren, ob Corona oder nicht. Dreimalumalpha werden hoffentlich wieder Konzerte spielen können und gegen Ende des Jahres wahrscheinlich ein neues Album produzieren.

Wie bleibt eure Musik für das Publikum erreichbar?

Gemeinsam Kultur zu leben ist momentan am besten möglich, wenn ihr uns auf Social Media folgt und online mit uns interagiert. Wir haben natürlich auch einen Fanartikel-Verkauf, der für uns eine finanzielle Unterstützung darstellt – schaut doch mal auf unserer Website vorbei! Am wichtigsten ist aber, dass ihr bald wieder zu unseren Konzerten kommt. So bleiben die Geschichten am Leben und für euch und uns erreichbar und machbar. Hoffentlich können wir bald wieder gemeinsam freudige Veranstaltungen und damit lebenswichtige kulturelle Events erleben.

Dreimalumalpha auf Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s