PHILO*CAFÉ | mit STEPHANIE GRAF auf der Spur des Heiligen und des Profanen

Beim vergangenen Philosophischen Café, am 25. Mai in der Innsbrucker Kulturbackstube Die Bäckerei, verhandelte Stephanie Graf das Begriffspaar „das Heilige und das Profane“. Die Vortragende reihte sich damit in die aktuelle Schwerpunktserie zum Thema „Antagonismen: Philosophische Gegensätze im Fokus“ ein. Sie entschlüsselte die Terminologien und thematisierte die Säkularisierungsbewegung, um am Ende über den sakralen Charakter der … PHILO*CAFÉ | mit STEPHANIE GRAF auf der Spur des Heiligen und des Profanen weiterlesen