AkhtamarII – Eine Vorschau

Das Heart of Noise Festival unter dem Motto "Don’t stop the dance!" wird dieses Jahr im Haus der Musik von einer Oper der besonderen Art eröffnet: „Ahktamar – der  zweitausendjährigen Oper zweiter Teil“. Mit fortschrittlichen Konzepten für Musik sollen klassische, angestaubte Kulturtraditionen aufgefrischt und neu interpretiert werden. Damit passt die Inszenierung der experimentellen Oper perfekt … AkhtamarII – Eine Vorschau weiterlesen

OPEN CALL: Vorbrenner 2020

VORBRENNER ist die experimentelle Schiene des BRUX / Freies Theater Innsbruck. Im Zuge einer jährlichen Ausschreibung werden Fördermittel in Form von Geld, Raum, Technik, PR und Beratung zur Verfügung gestellt. Gesucht werden Projekte, die das Experimentieren, das Entwickeln, das Forschen und das Versuchen über die Sparten- und Genregrenzen hinweg in den Vordergrund stellen. Gefragt sind … OPEN CALL: Vorbrenner 2020 weiterlesen

Ein Blumenmeer aus Träumen

Plätschernd rollt der Fluss vorwärts, die Blumen wiegen sich im Wind. Gelb, weiß, rosa, strahlt es vor leuchtendem Blau. Auch wenn das Frühlingserwachen noch Wintergrüße schickt. Und Regenzeiten einstimmt. Die Blümchen kämpfen wacker, strecken sich, recken sich, drehen sich einmal im Kreis. Die Tage werden länger, die Nächte kürzer, draußen wird es belebter, bunt tanzen … Ein Blumenmeer aus Träumen weiterlesen

Leo – virtuelle Kunst im BRUX

Am 24. April 2019 besuchte ich im BRUX – Freies Theater Innsbruck im Rahmen der Veranstaltungsreihe VORBRENNER, welche als „Versuchsanstalt für zeitgenössische Kunstformate“[1] gilt, den zweiten Teil des Projekts Leo, das die mailändische Künstlerin Martina Jole Moro gemeinsam mit Verschubu realisierte, und begab mich dabei auf eine neue Ebene der zeitgenössischen Kunst. Vorrangiges Ziel der … Leo – virtuelle Kunst im BRUX weiterlesen

„Du kannst alles sein, was du bist“ – Michèle Jost

Ehrlichkeit und Authentizität stehen immer mit ihr auf der Bühne: Michèle Jost verkörperte schon viele Figuren und blieb doch immer sie selbst. Vergangenen Monat war sie im BRUX zu sehen. Am 15. Mai tritt sie im Innsbrucker Kellertheater ins Rampenlicht. Hinter der Eingangstür des Theatersaals warten besetzte Stühle und freie Hocker. Vier Hocker, um genau … „Du kannst alles sein, was du bist“ – Michèle Jost weiterlesen

DIAMETRALE 2019 – Short Film Competition

Am Samstag, 13.04. fand das Screening des Kurzfilm-Wettbewerbs der DIAMETRALE im Cinematograph statt. Der Kinosaal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Aus über 300 Einsendungen haben die Veranstalter zehn Filme ausgewählt, die ganz im Zeichen der DIAMETRALE 2019, nutzlos und schön, standen. Eine Fachjury wählte den Film BULLET POINTS FOR A REVOLUTION von Tiago … DIAMETRALE 2019 – Short Film Competition weiterlesen

Tripsitter veröffentlichen „The Other Side Of Sadness“

Unter dem Titel "The Other Side Of Sadness" erscheint morgen das Debüt-Album der Melodic-Hardcore Band Tripsitter, bestehend aus den Tiroler Musikern Meindl (Gitarre, Vocals), Hubi (Bass, Back-Vocals), Christopher (Gitarre) und Alex (Drums). Ein ganz besonderes Ereignis für die vier Jungs aus dem Wipptal, die erst vor kurzem einen Vertrag mit dem etablierten US-amerikanischen Musiklabel Prosthetic … Tripsitter veröffentlichen „The Other Side Of Sadness“ weiterlesen

DIAMETRALE [WARM-UP]: nutzlos und schön

DIAMETRALE is the first Film Festival in Austria that exclusively focuses on experimental films. On Friday, March 29th, the DIAMETRALE Warm-Up marked the beginning of its third run. Two films where shown in the Cinematograph. ULTRA PULPE, the first movie, was the perfect start for the Festival: overwhelming, absurd and far from conventional. The experimental … DIAMETRALE [WARM-UP]: nutzlos und schön weiterlesen

Milano 2 – Utopie oder Dystopie?

Im Rahmen der zweiten BÜCHSENHAUSEN FOKUS WEEKS 2019 habe ich zwei Veranstaltungen, die sich intensiv mit Milano 2, einem Wohnkomplex außerhalb Mailands, auseinandersetzten, besucht. In diesem Beitrag versuche ich, die zentrale Frage, ob es sich bei diesem Lebenskonzept um eine Utopie oder Dystopie handelt, zu beantworten. Riccardo Giacconi beschäftigt sich innerhalb des Fellowship-Programms für Kunst … Milano 2 – Utopie oder Dystopie? weiterlesen