Grünmandls „Ein Gefangener“ – Eine Novelle als Schablone der Zeit 

Unter der künstlerischen Leitung von Alexandra Leonie Kronberger und Claudia Ploner (Hausnummer | Verein für Erlesenes) erwacht im ehemaligen Adambräu (aut. architektur und tirol) die ernstere Seite des Haller Schriftstellers Grünmandl zum Leben. Die szenische Lesung seiner Novelle „Ein Gefangener“ findet am morgigen Sonntag, dem 19. Februar 2023, zum letzten Mal vor Publikum statt.   Otto … Grünmandls „Ein Gefangener“ – Eine Novelle als Schablone der Zeit  weiterlesen

OHNE THEORIE KEINE REVOLUTION oder OHNE REVOLUTION KEINE THEORIE?

TALK mit SASCHA KÖSCH, JOCHEN BONZ, BIANCA LUDEWIG & RROSE Die Veranstaltungsreihe OHNE THEORIE KEINE REVOLUTION ausgehend von der p.m.k Plattform mobile Kulturinitiativen will neue Theorien der Popkultur- und Poptheorieforschung in den Vordergrund rücken. Jede Diskussionsrunde ist einem bestimmten Genre gewidmet – gestern stand sie ganz im Lichte des Heart of Noise Festival und widmete … OHNE THEORIE KEINE REVOLUTION oder OHNE REVOLUTION KEINE THEORIE? weiterlesen