HOW DEEP IS THE SEA: zwischen Strandliegen, Sessellift und schonungsloser Realität

Sommer, Sonnenbrille, Eis am Stiel. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um ans Mittelmeer zu düsen, die Zehenspitzen in Salzwasser zu tauchen und sich dem verdienten Nichtstun hinzugeben. Oder? Wären da nicht die Untiefen des Meeres. Die düstere Realität von Massentourismus und tödlichen Fluchtwegen. Selbstvergessene Tourist:innen am Ufer, kenternde Flüchtlingsboote auf rauer See. In ihrem experimentellen … HOW DEEP IS THE SEA: zwischen Strandliegen, Sessellift und schonungsloser Realität weiterlesen