Wenn Tanz zur Überlebensstrategie wird – OFFTANZ präsentiert

Mit drei neuen Tanzstücken voller brisanter Fragen entführt das Tiroler Künstler:innenkollektiv OFFTANZ aus dem grauen Winteralltag hinein in bunte Sphären. Während sich „SoliloquiumNaturalmente“ am 26. und 27.11 im BRUX von einer gesellschaftlichen Herausforderung in die Nächste hangelt und dabei sogar eine ausgewiesene Biologin im Science- Slam zu Wort kommen lässt, ist es „Die große Sonja … Wenn Tanz zur Überlebensstrategie wird – OFFTANZ präsentiert weiterlesen

kriechend und tanzend zu „ZOOPOLIS“ – Kunstraum Innsbruck Summer School: ein Erfahrungsbericht 

Was Kunstwerke körperlich in einem auslösen können – zu welchen Bewegungen sie inspirieren, – das haben die Teilnehmerinnen des Workshops „TANZ UND PERFORMANCE“ im Zuge der vom Kunstraum Innsbruck initiierten Summer School vergangene Woche am eigenen Leibe erfahren. An zwei intensiven Abendeinheiten von jeweils drei Stunden hat Eva Müller die Gruppe von begeisterten Tänzerinnen geleitet. … kriechend und tanzend zu „ZOOPOLIS“ – Kunstraum Innsbruck Summer School: ein Erfahrungsbericht  weiterlesen