IFFI 2017 – Programm

Das Programm des 26. Internationalen Filmfestival Innsbruck ist druckfrisch eingetrudelt und ab sofort auch offiziell online. Von Oscarpreisträgern bis hin zu jungem Filmschaffen aus Myanmar ist alles dabei! Der Länderfokus liegt dieses Jahr auf Kirgistan. Eine Hommage gibt es zum iranischen Fimemacher Abbas Kiarostami (verstorben im Juli 2016), von welchem drei Filme gezeigt werden. Tribute sind dem tschechischen Regisseur Jiri Menzel sowie der schweizer Regisseurin Franziska Reck gewidmet.

Wir sind stolz, dieses Jahr erstmals als Medienpartner  des IFFI mit an Bord zu sein! In komplex issue #7 wird es daher natürlich einen ausführlichen Beitrag zum Festival geben. In der Festivalwoche halten wir euch Online mit einem exklusiven IFFI-Blog auf dem Laufenden!

18197534_10209341828598131_1501510143_n

Das detaillierte Programm inkl. Filmbeschreibungen findet ihr hier zum durchstöbern!

& SAVE THE DATE: 23. – 28. Mai 2017 !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s