ESSAYREIHE *TROUBLE | Back to Wonderland

Den Abschluss der philosophischen Essay-Reihe *Staying with the Trouble markiert Michelle Riedl mit ihrem Text Back to Wonderland. In Anknüpfung an die Geschichte um Alice findet darin eine kreative Auseinandersetzung mit der Verletzbarkeit der Erde statt. Die Natur, Tiere & Wesen der Welt erkennen, fühlen, versuchen, mit ihnen Symbiose herzustellen, wie Alice im Wunderland Bewegungsströmungen, … ESSAYREIHE *TROUBLE | Back to Wonderland weiterlesen

ESSAYREIHE *TROUBLE | Vom Säen (bei Donna Haraway, aber auch nicht)

Im Rahmen unserer Reihe *Staying with the Trouble zum Denken Donna Haraways beschäftigt sich Sylvia Rier in ihrem philosophischen Essay Vom Säen der Bedeutung des Samens im materiellen sowie im symbolischen Sinn. Es gibt eine kleine Sä-Bewegung. Die Samen allfällig genossener Früchte werden getrocknet und in den grauen Gebieten der Stadt ausgesät. Den Rest übernimmt … ESSAYREIHE *TROUBLE | Vom Säen (bei Donna Haraway, aber auch nicht) weiterlesen

ESSAYREIHE *TROUBLE | Das Ende der Welt, der Anfang der Kunst

Im zweiten Essay unserer Reihe *Staying with the Trouble beschäftigt sich die Philosophiestudentin Leona-Cosima Piffer mit Fragen um das gesellschaftsgestaltende Potenzial der Kunst. Can you get rid of all this plastic? | Bild: Waltraud Zechmeister Kann Kunst? Übersäuerung der Korallenriffe und deren Artensterben, Verbrennung der Regenwälder und ihrer Lebewesen für Palmöl, Verdrängung indigener Menschen und … ESSAYREIHE *TROUBLE | Das Ende der Welt, der Anfang der Kunst weiterlesen

ESSAYREIHE *TROUBLE | Krebsgang – Zurück*Vor*Quer dem Chthuluzän entgegen

In unserer Reihe *Staying with the Trouble präsentieren wir vier Essays, die von Philosophie-Studierenden der Universität Innsbruck im Rahmen des Projektseminars Staying with the Trouble. Das politische Denken Donna Haraways unter der Leitung von Michaela Bstieler entstanden sind. Den Auftakt macht Yvonne Pallhuber mit ihrem Text Krebsgang: Krabben können sich vor-, rück- und seitwärts bewegen. … ESSAYREIHE *TROUBLE | Krebsgang – Zurück*Vor*Quer dem Chthuluzän entgegen weiterlesen

ESSAYREIHE *Staying with the Trouble | Rahmung

Wenn man ein geisteswissenschaftliches Studium absolviert (hat), kann man sich ungefähr vorstellen, wie viele Seminararbeiten sich im Ordnerchaos unzähliger Festplatten befinden, die bis auf die jeweilige Lehrveranstaltungsleitung niemand anderer gelesen hat. Dabei sind es Ergebnisse von teilweise stundenlangen Denkprozessen und intensiven Auseinandersetzungen mit gesellschaftsrelevanten Themen. Um mit der Tradition dieser unzugänglich bleibender Texte zu brechen, … ESSAYREIHE *Staying with the Trouble | Rahmung weiterlesen