Eintauchen in Überfluss: SUPERNOVA – Electro Live Cinema

“To collect photographs is to collect the world.” – Susan Sontag, On Photography foto: delia salzmann Fast 200 Jahre sind vergangen, seit das erste Foto der Menschheitsgeschichte und - wenige Jahrzehnte später - die ersten Bewegtbildaufnahmen entstanden. Heute, da Kameras frei zugänglich und leistbar geworden sind, wirbt ein Überangebot von visuellem Material im digitalen und … Eintauchen in Überfluss: SUPERNOVA – Electro Live Cinema weiterlesen

„Wer ist dieser Ton?“ – Vorbrenner 2020

Mit der offline-Eröffnung seiner experimentellen Programmschiene Vorbrenner war das Brux am vergangenen Samstag eines der ersten Innsbrucker Theater, die sich nach dem Corona-Shutdown wieder an eine Veranstaltung herantrauten. Wie jedes Jahr wurde auch für 2020 eine Reihe von künstlerischen Projekten zur Förderung ausgewählt, für die sich das Brux als Experimentierfläche und Aufführungsraum zur Verfügung stellt. … „Wer ist dieser Ton?“ – Vorbrenner 2020 weiterlesen

Dis.Crimi.Nation: komplex im Gespräch mit Tamara Burghart

Im Brux – Freies Theater Innsbruck gilt es derzeit, einen Kampf der besonderen Art zu verfolgen: Dis.Crimi.Nation, ein Stück, das vom positiven und negativen Unterscheiden erzählt, von verschiedenen Sichtweisen darauf und möglichen Umgängen damit, vom ewigen Ankämpfen gegen alltägliche Angriffe und von der Macht der eigenen Gedanken. Ohne die Moralkeule zu schwingen und mit viel … Dis.Crimi.Nation: komplex im Gespräch mit Tamara Burghart weiterlesen

OPEN CALL: Vorbrenner 2020

VORBRENNER ist die experimentelle Schiene des BRUX / Freies Theater Innsbruck. Im Zuge einer jährlichen Ausschreibung werden Fördermittel in Form von Geld, Raum, Technik, PR und Beratung zur Verfügung gestellt. Gesucht werden Projekte, die das Experimentieren, das Entwickeln, das Forschen und das Versuchen über die Sparten- und Genregrenzen hinweg in den Vordergrund stellen. Gefragt sind … OPEN CALL: Vorbrenner 2020 weiterlesen

Leo – virtuelle Kunst im BRUX

Am 24. April 2019 besuchte ich im BRUX – Freies Theater Innsbruck im Rahmen der Veranstaltungsreihe VORBRENNER, welche als „Versuchsanstalt für zeitgenössische Kunstformate“[1] gilt, den zweiten Teil des Projekts Leo, das die mailändische Künstlerin Martina Jole Moro gemeinsam mit Verschubu realisierte, und begab mich dabei auf eine neue Ebene der zeitgenössischen Kunst. Vorrangiges Ziel der … Leo – virtuelle Kunst im BRUX weiterlesen

Ejaculation – Weltweit auf der Suche nach dem Freudenfluss

Vergangenes Wochenende versuchte die Performance „Ejaculation“ die weibliche Ejakulation zu entmystifizieren. Ein teilweise gelungener Vortrag. „Wieviele Geschlechtspartner hattest du schon? Did pregnancy have an influence on your sexuality? Findest du dich sexy? Do I need another person to know my sexual orientation?“ Mit diesen Fragen wurde das Publikum im freien Theater Brux in Innsbruck gleich … Ejaculation – Weltweit auf der Suche nach dem Freudenfluss weiterlesen

VORBRENNER 18: Born to Kill

20.00 Uhr: Einlass in den Vorführungssaal. Die Menschenmenge tuschelt über das bevorstehende Theaterstück. Während die ersten Besucher bereits die vorderen Reihen erreichen fängt es an, ungewöhnlich laut zu knachsen. Automatisch sieht man auf den Boden und freut sich über die Luftpolsterfolie. Beim Bühnenbild wird auf einen simplen Vorhang und wenige Utensilien gesetzt, denn es kommt … VORBRENNER 18: Born to Kill weiterlesen

Einladung zur Ausschreibung: VORBRENNER19

Du bist mit den Augen woanders. - Friederike Mayröcker VORBRENNER – das Labor für experimentelle und interdisziplinäre Kunstformate – ermöglicht auch im Jahr 2019 die Realisierung künstlerischer Projekte, die den Arbeitsprozess, das Ausprobieren und Versuchen in den Mittelpunkt stellen. VORBRENNER versteht sich als Atelier, Diskussionsraum, Werkstatt, Begegnungsraum und Bühne zugleich. Er ist Ort und Anstoßgeber … Einladung zur Ausschreibung: VORBRENNER19 weiterlesen

komplex empfiehlt: Vorbrenner 18

Haltet Ausschau nach diesen kleinen A6-formatigen Programmheften des Vorbrenners, die aktuell in zahlreichen Innsbrucker Lokalen herumschwirren. Die haptisch äußerst ansprechenden und liebevoll gestalteten Heftchen laden geradezu zum Mitnehmen und Durchstöbern ein. Lohnen tut es sich allemal - denn wer es liegen lässt, verpasst tatsächlich einiges. Was ihr darin findet? Eine experimentelle Veranstaltungsreihe, bestehend aus neun … komplex empfiehlt: Vorbrenner 18 weiterlesen