[BILDNERISCHE]*Feature | Teil II

2021 war alles anders. Für die Student:innen der [Bildnerischen Erziehung] Innsbruck, eines Zweigs der Universität Mozarteum, bedeutete das umdenken und neu erfinden. Reale Räume blieben geschlossen, virtuelle Sphären gaben Platz für Neues. In Kooperation mit den Lehrenden konzipierten sie die Ausstellungsreihe ALICE ♡ GULLIVER. Alice im Wunderland symbolisiert ein aus den Fugen geratenes Zeitgefühl. Der Riese Gulliver … [BILDNERISCHE]*Feature | Teil II weiterlesen

[BILDNERISCHE]*Feature | Teil I

2021 war alles anders. Für die Student:innen der [Bildnerischen Erziehung] Innsbruck, eines Zweigs der Universität Mozarteum, bedeutete das umdenken und neu erfinden. Reale Räume blieben geschlossen, virtuelle Sphären gaben Platz für Neues. In Kooperation mit den Lehrenden konzipierten sie die Ausstellungsreihe ALICE ♡ GULLIVER. Alice im Wunderland symbolisiert ein aus den Fugen geratenes Zeitgefühl. Der Riese Gulliver … [BILDNERISCHE]*Feature | Teil I weiterlesen

11 Fragen mit fotografischen Antworten an Stefan Rasberger (STADTBILD INNSBRUCK)

In der aktuellen Ausstellung im openspace in der Mentlgasse sind architekturfotografische Arbeiten von Stefan Rasberger zu sehen. Im Rahmen seines Projekts STADTBILD INNSBRUCK rückt der Fotograf und Grafikdesigner sonst oft übersehene Winkel, Flächen und Farbspiele unseres urbanen Raums in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Die Fotografien sind mehr als reine Dokumentation: wer die laufend wachsende Fotosammlung … 11 Fragen mit fotografischen Antworten an Stefan Rasberger (STADTBILD INNSBRUCK) weiterlesen

COHABITATION | Architektur & Philosophie – eine fruchtbare Verschränkung

Was herauskommt, wenn angehende Architekt:innen auf Philosoph:innen treffen? – ziemlich verrückte Ideen: von vertikalen Friedhöfen, anziehbaren Natur-Bodies bis hin zu Gesimsen, in denen sich Jugendliche verkriechen können…   "Anziehende Natur" (2021) - Sophia Niederkofler | Bild: BE Im Kunstraum Innsbruck sind derzeit die Türen zur Ausstellung CO-HABITATION geöffnet. Werke von Patrick Bonato, Gina Disobey, Ina … COHABITATION | Architektur & Philosophie – eine fruchtbare Verschränkung weiterlesen

POSTMODERN TALKING – über die Reanimation von Räumen und die Beherbergung von Kunst

Orte, die wir für gewöhnlich nur als volle, laute Partylocations kennen und lieben, stehen nun schon seit geraumer Zeit leer und still. Während sie auf die Erlaubnis warten, endlich wieder ihrer Berufung nachzugehen, hat es das POSTMODERN-TALKING-Kollektiv, bestehend aus Franz-Xaver Franz, Martin Fritz, Lia Sudermann, Elias Candolini, Wiebke Strombeck und Gregor Steinweg, satt zu warten … POSTMODERN TALKING – über die Reanimation von Räumen und die Beherbergung von Kunst weiterlesen

komPOST #1 [F. Matz, A. A. Kelderer]

Im Rahmen unserer laufenden Online-Ausschreibung komPOST präsentieren wir die erste Beitragskombination mit Werken von Fabian Matz und Anton A. Kelderer: state of matter von Fabian Matz state of matter - 2020 - Fabian Matz Teilstück eines Feinstrumpfes aus Polyamidfasern mit ausgehärtetem Epoxidharz (21 x 11.5 x 8.7 cm) Der schwangere Nietzsche von Anton A. Kelderer … komPOST #1 [F. Matz, A. A. Kelderer] weiterlesen

LESSONS ON DEFENSE und deren Bedeutung für heute

Derzeit ist die Ausstellung IDENTITÄT IST UNGEWISSHEIT #2 im Kunstpavillon Innsbruck zu sehen [verlängert bis 17.04.2021]. Gezeigt werden die Arbeiten der letztjährigen Künstlerhaus Büchsenhausen-Fellows Anna Dasović, KURS (Miloš Miletić und Mirjana Radovanović), Lena Ditte Nissen und Airi Triisberg – sie alle mussten ihre „Residency“ im Pandemie-Jahr ins Home-Office verlegen. Für unseren Beitrag haben wir Gespräche … LESSONS ON DEFENSE und deren Bedeutung für heute weiterlesen

EINE HEIMSUCHUNG AUS DER ZUKUNFT – Gespräch mit Künstlerin & Kuratorin

Am 19.2. feierte die Ausstellung EINE HEIMSUCHUNG AUS DER ZUKUNFT im Kunstraum Innsbruck ihre Eröffnung. Die Künstlerin Nina Hoechtl und die Kuratorin Ivana Marjanović nehmen die Besucher:innen mit auf eine Reise in die Zukunft mit Blick auf die Vergangenheit. Wir haben die beiden im Cyberspace zu einem Gespräch getroffen. Ivana Marjanović u. Nina Hoechtl | … EINE HEIMSUCHUNG AUS DER ZUKUNFT – Gespräch mit Künstlerin & Kuratorin weiterlesen